skip navigation

Qualification

Absa Cape Epic

Held over 8 days in March every year, attracting the world’s top mountain bikers, the Absa Cape Epic covers 700km and climbs 16000m in South Africa’s Western Cape. It’s known as “The Tour de France of mountain biking” and every year, the early bird entries sell out faster than you can say ‘Indwa’ (the Zulu name for South Africa’s national bird, the Blue Crane).

As an entrant into the Epic Series Qualifier events, you have the unique possibility of guaranteeing a team entry for yourself and your partner.

Absa Cape Epic

L'Absa Cape Epic té lloc cada any durant 8 dies al març i atreu als millors ciclistes de muntanya del món. Abarca 700 km i ascendeix 16000 m al Cap Occidental de Sud-àfrica. L'esdeveniment és conegut com "El Tour de França del ciclisme de muntanya" i, cada any, les inscripcions anticipades s'esgoten més ràpid del que es pot dir "Indwa" (el nom zulú de l'ocell nacional de Sud-àfrica, la grulla blava). Però, com a participant de l'Andorra MTB Classic-Pyrenees, tindràs la possibilitat única de garantir-te un dorsal d'equip per a tu i el teu company.

Absa Cape Epic

El Absa Cape Epic se celebra cada año durante 8 días en marzo y atrae a los mejores ciclistas de montaña del mundo. Abarca 700 km y asciende 16000 m en el Cabo Occidental de Sudáfrica. Es conocido como "El Tour de Francia del ciclismo de montaña" y cada año, las inscripciones anticipadas se agotan más rápido de lo que se puede decir "Indwa" (el nombre zulú del ave nacional de Sudáfrica, la grulla azul). Pero, como participante de la Andorra MTB Classic-Pyrenees, tendrás la posibilidad única de garantizarte un dorsal de equipo para ti y tu compañero.

Absa Cape Epic

L'Absa Cape Epic, qui se déroule sur 8 jours en mars de chaque année et attire les meilleurs vététistes du monde, couvre 700 km et grimpe 16 000 m dans la région du Cap occidental en Afrique du Sud. Il est connu comme "le Tour de France du VTT" et chaque année, les inscriptions précoces se vendent plus vite que vous ne pouvez dire "Indwa" (le nom zoulou de l'oiseau national d'Afrique du Sud, la grue bleue).

En tant que participant aux événements qualificatifs de la série Epic, vous avez la possibilité unique de garantir une inscription par équipe pour vous et votre partenaire.

Absa Cape Epic

Das Absa Cape Epic findet jedes Jahr im März über 8 Tage statt und zieht die besten Mountainbiker der Welt an. Bekannt als "Tour de France des Mountainbikens" führt das Rennen über 700 km und 16.000 Höhenmeter im südafrikanischen Western Cape. Jedes Jahr sind die Startplätze innert Sekunden ausverkauft.

Die Qualifikationsrennen der Epic Series bieten dir die einmalige Möglichkeit, einen Platz beim prestigeträchtigsten Mountainbike Etappen Rennen der Welt zu sichern.

How to Qualify

Qualification slots to the Absa Cape Epic are offered via performance and a draw allocation at all Epic Series Qualifier events. Riders eager to qualify for the Absa Cape Epic can register their interest during the online registration process for an Epic Series Qualifier event.

A nominal fee applies and the proceeds are donated to one of the official Absa Cape Epic Charity Partners.

QUALIFIKATION

Qualifikationsplätze für das Absa Cape Epic werden über die Leistung und eine Auslosung bei allen Epic Series Qualifier Events vergeben. Rider, welche sich für das Absa Cape Epic qualifizieren möchten, können ihr Interesse während des Online-Registrierungsprozesses für ein Epic Series Qualifier Event anmelden.

Es wird eine geringe Gebühr erhoben und der Erlös wird an einen der offiziellen Absa Cape Epic Charity Partner gespendet.

PERFORMANCE

Earn your place by finishing amongst the top teams in your category.

LEISTUNG

Sichere dir einen Platz, indem du zu den besten Teams deiner Kategorie gehörst.

  • Performance Entries are allocated per team.
  • It is sufficient if one rider in a team registered his/her interest. However, we recommend that both riders register their interest to increase their chances in the draw should the team not qualify by performance.
  • At least one team member must be present at the final awards ceremony (refer to event program).
  • Should a team decide not to take up their entry or not be present at the final awards ceremony, the entry will pass on to the next highest ranked team who registered their interest.
  • The team entry fee for the Absa Cape Epic is announced in February each year for the following year.
  • A non-refundable deposit of USD 100 per guaranteed entry must be made to secure the entry. This deposit will be deducted from the entry fee.
  • Teams are required to complete the online registration process and pay the full entry fee within 4 weeks of receiving their entry invitation to the Absa Cape Epic they are participating in.
  • Performance Startplätze werden pro Team vergeben.
  • Es reicht aus, wenn ein Rider eines Teams sein Interesse angemeldet hat. Wir empfehlen jedoch, dass beide Rider ihr Interesse anmelden, um die Chancen bei der Auslosung zu erhöhen, falls sich das Team nicht durch Leistung qualifiziert.
  • Mindestens ein Teammitglied muss bei der abschliessenden Siegerehrung anwesend sein (siehe Veranstaltungsprogramm).
  • Sollte ein Team ihren Startplatz nicht annehmen oder bei der abschliessenden Siegerehrung nicht anwesend zu sein, wird der
  • Startplatz an das nächstplatzierte Team weitergegeben, das sein Interesse angemeldet hat.
  • Die Startgebühr für das Absa Cape Epic wird jedes Jahr im Februar für das folgende Jahr bekannt gegeben.
  • Eine nicht rückzahlbare Anzahlung von USD 100 pro garantierter Teilnahme muss geleistet werden, um die Teilnahme zu sichern.
  • Diese Kaution wird mit der Startgebühr verrechnet.
  • Die Teams müssen innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der der Einladung für das Absa Cape Epic die Online-Registrierung abschliessen und die volle Teilnahmegebühr bezahlen.

Draw Allocation

All riders who register their interest stand a chance to be selected.

VERLOSUNG

Alle Rider, die ihr Interesse anmelden, haben eine Chance, einen garantierten Startplatz zu erhalten.

  • Draw Entries are allocated per individual.
  • Riders must have registered their interest.
  • Only official finishers of the race are eligible for the draw. The individual drawn is free to choose any partner, i.e. it is not necessary that his/her partner participated in the event.
  • Draw winners must be present at the final awards ceremony unless otherwise communicated buy the event (refer to event program).
  • Should a rider decide not to take up their entry or not be present at the final awards ceremony, the entry will be redrawn.
  • The team entry fee for the Absa Cape Epic is announced in February each year for the following year.
  • A non-refundable deposit of USD 100 per guaranteed entry must be made to secure the entry. This deposit will be deducted from the entry fee.
  • Teams are required to complete the online registration process and pay the full entry fee within 4 weeks of receiving their entry invitation to the Absa Cape Epic they are participating in.

 

  • Die Verlosungs-Startplätze werden pro Rider vergeben.
  • Die Rider müssen ihr Interesse angemeldet haben.
  • Nur die offiziellen Finisher des Rennens sind für die Verlosung zugelassen. Der ausgeloste Rider kann den Partner frei wählen, d.h. es ist nicht erforderlich, dass der Partner am Event teilgenommen hat.
  • Die Gewinner der Verlosung müssen bei der abschliessenden Siegerehrung anwesend sein, es sei denn, es wird vor Ort anders bekannt gegeben (siehe Veranstaltungsprogramm).
  • Sollte ein Rider seinen Startplatz nicht annehmen oder bei der abschliessenden Siegerehrung nicht anwesend sein, wird der Startplatz weiterverlost.
  • Die Startgebühr für das Absa Cape Epic wird jedes Jahr im Februar für das folgende Jahr bekannt gegeben.
  • Eine nicht rückzahlbare Anzahlung von USD 100 pro garantierter Teilnahme muss geleistet werden, um die Teilnahme zu sichern. Diese Gebühr wird von der Startgebühr abgezogen.
  • Die Teams müssen innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der der Einladung für das Absa Cape Epic die Online-Registrierung abschliessen und die volle Teilnahmegebühr bezahlen.

 

Terms and Conditions

All entries, regardless of allocation criteria, are for the Absa Cape Epic year as stipulated. Transfers to another year can be requested but are strictly subject to availability. Once the entry fee payment has been received, the standard Absa Cape Epic cancellation and withdrawal policy applies.

Bedingungen

Alle Startplätze, unabhängig von den Zuteilungskriterien, gelten für das angegebene Absa Cape Epic Jahr. Übertragungen auf ein anderes Jahr können beantragt werden, sind aber strikt von der Verfügbarkeit abhängig. Sobald die Zahlung der Teilnahmegebühr eingegangen ist, gelten die üblichen Absa Cape Epic Stornierungs- und Rücktrittsbedingungen.

Total Guaranteed Entries Performance Allocation Draw Allocation Absa Cape Epic Year
4Islands MTB Croatia 10 5 5 The following year
Andorra MTB Classic-Pyrenees 5 2 3 The following year
Cape to Cape 5 - 5 Two years following
Port to Port 5 - 5 The following year
Reef to Reef 5 - 5 The following year
SPAR Swiss Epic 15 10 5 The following year

SPAR Swiss Epic is an Absa Cape Epic Qualifier

The SPAR Swiss Epic is an Absa Cape Epic qualifier event. Entries for the 2024 Absa Cape Epic have been set aside exclusively for 2023 SPAR Swiss Epic racers. For those who register their interest in gaining a slot at the Absa Cape Epic, a stellar performance at the race can guarantee an entry, or there is a draw at the end of the race for all successful SPAR Swiss Epic finishers.

SPAR Swiss Epic ist ein Absa Cape Epic Qualifikationsrennen

Das SPAR Swiss Epic 2023 ist ein offizielles Absa Cape Epic Qualifikationsrennen und ermöglicht eine Qualifikation für das Absa Cape Epic 2024.

Alle die Interesse an einem Startplatz für das Absa Cape Epic haben, können sich durch eine herausragende Leistung qualifizieren. Oder du qualifizierst dich als offizieller SPAR Swiss Epic Finisher mit ein bisschen Glück am Ende des Events bei der Verlosung

How it works

 

Qualification Guidelines
To qualify for one of the 15 entries, regardless whether via performance, or through the draw, you will need to register your interest during the online registration process. A nominal fee applies, with the proceeds going to a charity.

Performance Allocation

10 Guaranteed entries go to the highest ranked teams in the 5 official age categories (excluding UCI Elite teams) who registered their interest.

  • Performance Entries are allocated per team. One or both riders in a team may register their interest. However, we recommend that both riders register to increase their chances in the draw should the team not qualify by performance.
  • Teams will be awarded their entry on the finish line in Davos on Saturday, 19 August after completing stage 5.
  • Should a team decide not to take up their entry, the entry will pass on to the next highest ranked team who registered their interest.
  • The team entry fee for the 2024 Absa Cape Epic will be announced in February 2023.
  • A non-refundable deposit of US$ 100 per guaranteed entry must be made to secure the entry. This deposit will be deducted from the entry fee.
  • Teams are required to complete the online registration process and pay the full entry fee by 18 September 2023.

Draw Allocation

5 Guaranteed entries

  • Draw entries are drawn and awarded on the finish line in Davos after completing stage 5.
  • Draw entries are allocated per individual.
  • Riders must have previously registered their interest. The individual is free to choose any partner, i.e. it is not necessary that his/her partner participated in the event.
  • Only official finishers of the race are eligible for the draw. Should a rider that wins the draw entry fail to successfully complete stage 5, the draw entry will be re-drawn and announced after the event.
  • If a team wins a draw entry, and subsequently also qualifies via performance, the draw entry will be re-drawn and announced after the event.
  • Should a rider decide not to take up the draw entry, the draw entry will be re-drawn and announced after the event.
  • The team entry fee for the 2024 Absa Cape Epic will be announced in February 2023.
  • A non-refundable deposit of US$ 100 per guaranteed entry must be made. This deposit will be deducted from the entry fee.
  • You are required to complete the online registration process and pay the full entry fee by 18 September 2023.

Transfer Entry

All entries regardless under which allocation are for the 2024 Absa Cape Epic. A transfer to 2025 can be arranged upon request subject to availability. Once payment has been received, the standard Absa Cape Epic cancellation policy applies.

How to register your interest

ou can simply visit www.active.com, log in, click on your name in the top right corner, select “My Events” and then “Purchase merchandise” to register your interest.

So funktioniert’s

 

Qualifikationsrichtlinien
Um dich für einen der 15 Startplätze zu qualifizieren, egal ob durch Leistung oder Verlosung, musst du vorgängig bei der Online-Registration dein Interesse vermerken. Dafür ist eine geringe Gebühr fällig, deren Erlös einer wohltätigen Organisation zugute kommt.

Leistungsqualifikation

10 Qualifikationsplätze gehen an die bestplatzierten Teams in den 5 offiziellen Kategorien (UCI Elite Teams sind ausgeschlossen) die ihr Interesse angemeldet haben.

  • Anmeldungen für gute Leistungen sind einem Team zugeordnet. Ein oder beide Rider können ihr Interesse registrieren. Um die Chancen in der Auslosung zu erhöhen, ist es aber besser, wenn beide Rider ihr Interesse anmelden.
  • Diese Teams werden den Startplatz auf der Finish Line in Davos nach der 5. Etappe bekommen.
  • Falls ein Team den Startplatz nicht annimmt, wird der Startplatz an das nächst beste Team, das Interesse angemeldet hat, vergeben.
  • Die Startgebühr für das 2024 Absa Cape Epic wird im Februar, 2023, angekündigt.
  • Eine nicht rückzahlbare US$ 100 Gebühr ist benötigt, um die Anmeldung zu sichern. Diese Gebühr wird von der Startgebühr abgezogen.
  • Die Online-Registration muss bis zum 18. September 2023 vervollständigt sein sowohl auch die Zahlung der Startgebühr.

Qualifikation durch Verlosung

Es werden fünf Qualifikationsplätze verlost.

  • Startplätze werden am Samstag an der Finish Line in Davos ausgelost und vergeben.
  • Diese Startplätze werden an einzelne Rider und nicht Teams, vergeben. Man muss nicht mit der gleichen Person wie beim SPAR Swiss Epic teilnehmen.
  • Es ist wichtig, dass Rider vorher ihr Interesse anmelden.
  • Nur offizielle Finisher des Rennens sind berechtigt an der Auslosung teilzunehmen. Sollte ein Rider in der Auslosung einen Startplatz gewinnen, dann aber nicht ein offizieller Finisher werden, wird der Startplatz erneut ausgelost und nach dem Event vergeben.
  • Falls sich ein Rider, der in der Auslosung einen Startplatz bekommt, sich dann aber durch die Leistung qualifiziert, wird der Startplatz erneut ausgelost und nach dem Event vergeben.
  • Wenn ein Rider die Anmeldung nicht will, wird eine erneute Auslosung vorgenommen und nach dem Event vergeben.
  • Die Startgebühr für das 2024 Absa Cape Epic wird im Februar, 2023, angekündigt.
  • Eine nicht rückzahlbare US$ 100 Gebühr ist notwendig, um die Anmeldung zu sichern. Diese Gebühr wird von der Startgebühr abgezogen.
  • Die Online-Registration muss bis zum 18. September 2023 vervollständigt sein sowohl auch die Zahlung der Startgebühr.

Startplatz verschieben

Alle Startplätze, egal ob durch Leistung oder Auslosung qualifiziert, gelten für das Absa Cape Epic 2024, können aber eventuell nach Rücksprache mit dem Absa Cape Epic auf das Jahr 2025 verschoben werden. Sobald der Betrag überwiesen wird gelten die Absa Cape Epic Abmeldungsrichtlinien.

Interesse an Qualifikationsplätzen anmelden

Melde dich hierfür bitte in deinem Account auf www.active.com an. Wähle dann „SPAR Swiss Epic“ unter „My Events“ und klicke auf „Purchase Merchandise“, um dein Interesse für die Qualifikationsplätze anzumelden.